Online Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie in wenigen Schritten Ihren Termin bei KÖ-HAIR.

Termin vereinbaren
Standort
Berlin 030-577023210  
 
   
Ihr Standort
Berlin

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Knesebeckstraße 62
10117 Berlin

030-577023210 info@koe-hair.de
Bremen

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Signature by Regus)

Bahnhofsplatz 42
28195 Bremen

0421-40894580 info@koe-hair.de
Dresden

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Altmarkt)

Altmarkt 10 B
01067 Dresden

0351-26440890 info@koe-hair.de
Düsseldorf

KÖ-HAIR GmbH
Privatklinik für Haartransplantation

Königsallee 60B
40212 Düsseldorf

0211-93672290 info@koe-hair.de
Erfurt

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantation (Regus)

Bahnhofstraße 38
99084 Erfurt

0361 55895329 info@koe-hair.de
Frankfurt

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35 - 37
60327 Frankfurt a. M.

069-348771670 info@koe-hair.de
Hamburg

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-hair.de
Hannover

KÖ-HAIR GmBH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Bahnhofstraße 8
30159 Hannover

0511-16588120 info@koe-hair.de
Karlsruhe

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Park Arkaden)

Ludwig-Erhard-Allee 10
67131 Karlsruhe

072118030080 info@koe-hair.de
Kiel

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Regus)

Kaistraße 90
24114 Kiel

021193672290 info@koe-hair.de
Köln

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Im Zollhafen 24
50678 Köln

0221-64307770 info@koe-hair.de
Leipzig

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Arcus Park)

Torgauer Straße 231-233
04347 Leipzig

0341-39293660 info@koe-hair.de
Luzern

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Hertensteinstraße 51
CH-6004 Luzern

0415880929 info@koe-hair.de
München

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Maximilianstr. 35
80539 München

089-381538210 info@koe-hair.de
Nürnberg

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (ZeltnerEck)

Zeltnerstr. 1-3
90443 Nürnberg

0911-14886990 info@koe-hair.de
Stuttgart

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958810 info@koe-hair.de
Wiesbaden

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Regus Connect)

Mainzer Straße 97
65189 Wiesbaden

0211-93672290 info@koe-hair.de
Graz

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Grieskai 36
8020 Graz

0211-93672290 info@koe-hair.de
Wien

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Herrengasse 1-3
A-1010 Wien

013750016 info@koe-hair.de
Zürich

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Bahnhofstr. 100
CH-8001 Zürich / Schweiz

0435084248 info@koe-hair.de
Den Haag

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Haagsche Hof, Parkstraat 83
2514 JG Den Haag

0211-93672290 info@koe-hair.de
Eindhoven

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Kennedyplein 83200
5611 ZT Eindhoven

0211-93672290 info@koe-hair.de
Groningen

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Paterswoldsweg 806
9728 BM Groningen

0211-93672290 info@koe-hair.de
Rotterdam

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Weena 290
3012 NJ Rotterdam

0211-93672290 info@koe-hair.de
  • Berlin
  • Bremen
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Kiel
  • Köln
  • Leipzig
  • Luzern
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Wiesbaden
  • Graz
  • Wien
  • Zürich
  • Den Haag
  • Eindhoven
  • Groningen
  • Rotterdam
Kostenlose Telefonberatung

Interesse an einer Behandlung bei KÖ-HAIR? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten beraten!

Telefonberatung buchen

Schwellungen, Krustenbildung und Shedding nach Haar-OP

Darum sind diese Nachwirkungen einer Haartransplantation kein Grund zur Sorge

Wer sich für eine Haartransplantation entscheidet, den beschäftigen im Vorfeld zahlreiche Fragen. Zu den mit Abstand häufigsten gehört „Welche Nebenwirkungen können nach einer Haar-OP auftreten?“. Mit modernsten Verfahren bieten wir eine effektive Lösung bei Haarausfall. Wie bei jedem medizinischen Eingriff gibt es auch bei der Haartransplantation typische Nachwirkungen, die Teil des Heilungsprozesses sind.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über die typischen Nachwirkungen wie Schwellungen, Krustenbildung, Shedding-Effekt und Shock Loss geben und Ihnen versichern, dass diese normal und oft sogar erwünscht sind. Zudem erfahren Sie, wie Sie den Heilungsprozess aktiv unterstützen können.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Schwellungen an Kopf und im Gesicht nach der Haar- OP

Um die Haartransplantation für die Patienten so angenehm und schmerzarm wie möglich zu gestalten, wird zu Beginn des Eingriffs ein Lokalanästhetikum in die Kopfhaut injiziert. Diese wandert in den Tagen nach der Operation über nach unten ab und kann daher zu Schwellungen an der Kopfhaut sowie der oberen Gesichtspartie führen. Nach spätestens klingen diese Schwellungen jedoch wieder ab, da das Lymphsystem die Betäubungsflüssigkeit dann vollständig abgebaut hat.

Patienten können viel dazu beitragen, dass die Schwellungen nach der Haartransplantation nicht zu stark ausfallen. Zum einen bekommen Sie von uns ein spezielles Stirnband, welches Sie in den ersten 72 Stunden nach dem Eingriff mindestens tagsüber tragen sollten. Zudem empfehlen wir in den ersten Nächten eine erhöhte Schlafposition in Rückenlage. Regelmäßige Kühlung der Hautareale mit Cool Packs kann ebenfalls dazu beitragen, die Schwellungen am Kopf und im Gesicht in Schach zu halten.

Haarrechner entdecken

Erfahren Sie in wenigen Klicks, wie wir Ihnen mit einer Haartransplantation helfen können, was die Behandlung kostet und viele weitere Informationen.

Zum Haarrechner

Krustenbildung nach der Haartransplantation

Unmittelbar nach der Haartransplantation setzt der Heilungsprozess ein, der durch eine Krustenbildung auf dem Behandlungsareal erkennbar wird. Die Krusten stoppen die Nachblutungen der Kopfhaut und schützen dadurch gleichzeitig die frisch verpflanzten Haarfollikel. Nach etwa 10 Tagen haben die Krusten ihren Job erledigt und beginnen von allein abzufallen.

Achten Sie in dieser Zeit auf eine gute Kopfhautpflege, cremen Sie die Krusten regelmäßig ein und vermeiden Sie Kontakt der Krusten mit Kleidungsstücken oder dem Kopfkissen. Und entfernen Sie die Krusten auf gar keinen Fall vorzeitig, selbst bei stark juckender Kopfhaut. Es besteht die Gefahr, dass Sie zusammen mit den Krusten, die noch nicht vollständig angewachsenen Haartransplantate entfernen.

KÖ-HAIR Bromelain Kapseln

Um Sie als Patient nach einer Haar-OP beim möglichst schnellen Abklingen von Schwellungen und Blutergüssen zu unterstützen, bieten wir Ihnen die KÖ-HAIR Bromelain Kapseln an.

Zum Produkt

Shedding-Effekt: Erwünschter Haarverlust nach der Haar-OP

Als Shedding wird der Haarausfall im Empfängerbereich bezeichnet, der nach zwei bis sechs Wochen nach der Haartransplantation auftritt. Dieser Haarausfall ist vorübergehend und kein Grund zur Beunruhigung. Vielmehr wird Shedding wird durch den vorübergehenden Nähr- und Sauerstoffmangel verursacht, dem die Haarfollikel im Zeitraum zwischen der Entnahme und dem Einsetzen ausgesetzt sind. Dadurch geht die Haarwurzel in eine Ruhephase über und die verpflanzten Haare fallen wieder aus. Die Haarfollikel selbst sind jedoch bereits angewachsen und produzieren nach etwa zwei bis drei Monaten wieder neue Haare. Das endgültige Ergebnis einer Haartransplantation ist dann nach neun bis zwölf Monaten erkennbar.

Sandro Comune, stellvertretender KÖ-HAIR Klinikleiter, erklärt den natürlichen Shedding Effekt nach einer Haartransplantation

Shedding vs. Shock Loss – Was ist der Unterschied?

Während Shedding ein ganz normaler Effekt ist, der bei fast allen Patientinnen und Patienten nach einer Haartransplantation auftritt, kann es in seltenen Fällen auch zum Shock Loss kommen. Die Ursachen für Shock Loss sind vielfältig und hängen oft auch von der gewählten Operationsmethode ab. So entsteht der Shock Loss häufig durch ein Skalpell-Trauma nach einer FUT Haarverpflanzung. Eine weitere Ursachen für Shock Loss kann das sogenannte „Dense Packaging“ sein. Darunter versteht man allgemein, dass die Grafts bei der Haar-OP zu dicht nebeneinander gesetzt wurden. Aber auch das „Overharvesting“, also die Entnahme zu vieler Grafts, sowie die fehlerhafte Anwendung der Instrumente bei der Haartransplantation können den Shock Loss auslösen. Im Gegensatz zum Shedding Effekt ist der Haarausfall durch Shock Loss in den meisten Fällen nicht mehr rückgängig zu machen.

Ihre Spezialisten für Haartransplantationen bei KÖ-HAIR

Nachwirkungen nach der Haar-OP minimieren

Eine Haartransplantation ist ein entscheidender Schritt zur Wiederherstellung Ihres natürlichen Haarbildes. Damit das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht, ist eine sorgfältige Nachsorge unerlässlich. Die richtige Pflege nach der Operation unterstützt nicht nur den Heilungsprozess, sondern trägt auch dazu bei, das bestmögliche Endergebnis zu erzielen. Im Folgenden finden Sie wichtige Richtlinien zur Nachsorge, insbesondere zur Haarwäsche und Schlafgewohnheiten nach einer Haartransplantation.

Haarwäsche nach der Haartransplantation

Die ersten Tage nach der Operation sind entscheidend für die Heilung. Es wird empfohlen, die Haare und die Kopfhaut mindestens die ersten 48 Stunden nach dem Eingriff nicht zu waschen, um die neuen Transplantate nicht zu gefährden. Nach dieser initialen Ruhephase ist eine sanfte Haarwäsche Teil der empfohlenen Nachsorge:

Beginnen Sie mit einer sanften Wäsche. Verwenden Sie lauwarmes Wasser und einen milden, von Ihrer Klinik empfohlenen Shampoo. Vermeiden Sie starken Wasserdruck direkt auf den transplantierten Bereich. Geben Sie eine kleine Menge Shampoo auf die Fingerkuppen und tragen Sie es vorsichtig auf die Kopfhaut auf. Vermeiden Sie Reiben und Massieren; stattdessen sollte das Shampoo sanft über die transplantierten Bereiche verteilt werden. Spülen Sie das Shampoo mit viel Vorsicht und unter Verwendung von niedrigem Wasserdruck aus. Es kann hilfreich sein, eine Tasse oder einen Becher zu verwenden, um das Wasser über den Kopf zu gießen. Tupfen Sie Ihren Kopf vorsichtig mit einem sauberen, weichen Handtuch ab. Vermeiden Sie Rubbeln oder Ziehen an den Haaren. Einige Experten empfehlen auch, einen Fön auf der kältesten Stufe zu verwenden, um die Kopfhaut sanft zu trocknen.

KÖ-HAIR Sensitive Calm Shampoo

Das Shampoo wurde speziell für die Bedürfnisse und zur schhonenden Reinigung der sensiblen Kopfhaut nach der Haartransplantation entwickelt.

Zum Produkt

Schlafen nach einer Haartransplantation

Eine gute Nachtruhe ist essenziell für den Heilungsprozess. Dennoch ist es wichtig, die frisch transplantierten Haare zu schützen: Schlafen Sie mit dem Kopf in einer erhöhten Position (etwa 45 Grad) für die ersten Nächte nach der Operation. Dies hilft, Schwellungen zu minimieren und verhindert, dass Sie sich im Schlaf versehentlich auf die Transplantatstellen legen. Ein Nackenstützkissen oder eine speziell geformte Reisekissen kann helfen, Ihren Kopf in der richtigen Position zu halten und den Kontakt mit der Umgebung zu minimieren. Vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen oder den transplantierten Bereich direkt auf das Kissen zu legen. Versuchen Sie, auf dem Rücken zu schlafen und den Kontakt der Transplantate mit der Bettwäsche so gering wie möglich zu halten.

KÖ-HAIR Nackenkissen

Das spezielle Nackenkissen unterstützt Sie bei Ihrer erholsamen Nachtruhe nach Ihrer Haartransplantation. Das ergonomische Design stabilisiert den Nacken während des Schlafs.

Zum Produkt

Zudem sollten Sie in den Wochen nach der Haartransplantation direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr unterstützen den Heilungsprozess. Verzichten Sie daher für eine gewisse Zeit auch auf Alkohol und Tabak, da diese den Heilungsprozess negative beeinflussen können. Indem Sie diesen Anleitungen folgen, können Sie den Heilungsprozess unterstützen und zum Erfolg Ihrer Haartransplantation beitragen. Bei Fragen oder Unsicherheiten sollten Sie sich stets an Ihre behandelnde Klinik wenden.

Fragen zur Haartransplantation? Jetzt Beratung bei KÖ-HAIR vereinbaren

Alle wesentlichen Informationen zu den ersten Tagen und Wochen nach der Haartransplantation haben wir hier übersichtlich für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen zu möglichen Nebenwirkungen oder zu Haartransplantation ganz allgemein haben, steht Ihnen das KÖ-HAIR Team gerne zur Verfügung. Sie können uns telefonisch unter 0211-93672290 kontaktieren oder unsere kostenlose und unverbindliche Online-Terminvereinbarung nutzen. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen behilflich zu sein.

Unverbindliche Beratung

Gerne empfängt Sie das KÖ-HAIR Team zu einem kostenlosen, unverbindlichen Beratungstermin. Rufen Sie uns an, nutzen Sie unsere Online-Beratung oder das Kontaktformular. Unser spezialisiertes Ärzte-Team kann Ihren Haarausfall stoppen!

Neuigkeiten bei KÖ-HAIR

Erfahren Sie alles über KÖ-HAIR, bleiben Sie auf dem neusten Stand der Entwicklung! Jetzt kostenlos anmelden.

KÖ-HAIR News

Haar-OP: So finden Sie einen seriösen Anbieter

Den richtigen Anbieter für eine Haartransplantation zu finden, ist angesichts der Angebotsvielfalt nicht immer einfach....
mehr

Haarausfall: Geschlechtergerechte Behandlungen

Haarausfall betrifft Männer und Frauen gleichermaßen, hat jedoch bei den Geschlechtern unterschiedliche Ursachen und...
mehr

Alter ist nur eine Zahl – Ihr Guide für...

Sind Sie zu jung oder zu alt für eine Haar-OP? Gibt es überhaupt eine Altersbeschränkung? Und was gilt es zu beachten?...
mehr

Ausfallzeit nach der Haartransplantation

Erholung, Arbeit, Sport: Das müssen Sie über die Zeit unmittelbar nach Ihrer Haar-OP wissen.
mehr

Keine Angst vor Schmerzen: Komfort-Leitfaden zur...

Der Gedanke an eine Haartransplantation kann mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden sein, insbesondere im...
mehr

Zinsfreie Finanzierung Ihrer Haartransplantation

Lassen Sie sich durch die Kosten nicht von Ihrem Traumhaar abhalten. Bei KÖ-HAIR finanzieren Sie Ihre Haar-OP in kleinen...
mehr

Sicher und informiert: Die Planungsphase Ihrer Haar-OP

Optimieren Sie das Erlebnis Ihrer Haartransplantation mit einer sorgfältigen Planung. KÖ-HAIR ist als starker Partner an...
mehr

Können transplantierte Haare wieder ausfallen?

Informationen zur Haartransplantation: Verstehen Sie die Bedeutung von Shedding und Shock Loss.
mehr

Terminvereinbarung

Einen der 17 möglichen Standorte wählen. Termin festlegen, bestätigen, fertig!

Zur Terminbuchung

Jetzt Preis ermitteln!

Lassen Sie sich von unseren Experten persönlich und unverbindlich beraten.

Telefonberatung buchen

Der Haarrechner

Beantworten Sie nur kurz drei Fragen. Und wir sagen Ihnen, was wir gegen Ihr Haarproblem unternehmen können.

Haarrechner starten

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-HAIR Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Haartransplantation.

Mehr erfahren