Online Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie in wenigen Schritten Ihren Termin bei KÖ-HAIR.

Termin vereinbaren
Standort
Berlin 030-577023210  
 
   
Ihr Standort
Berlin

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Knesebeckstraße 62
10117 Berlin

030-577023210 info@koe-hair.de
Bremen

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Signature by Regus)

Bahnhofsplatz 42
28195 Bremen

0421-40894580 info@koe-hair.de
Dresden

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Altmarkt)

Altmarkt 10 B
01067 Dresden

0351-26440890 info@koe-hair.de
Düsseldorf

KÖ-HAIR GmbH
Privatklinik für Haartransplantation

Königsallee 60B
40212 Düsseldorf

0211-93672290 info@koe-hair.de
Erfurt

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantation (Regus)

Bahnhofstraße 38
99084 Erfurt

0361 55895329 info@koe-hair.de
Frankfurt

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35 - 37
60327 Frankfurt a. M.

069-348771670 info@koe-hair.de
Hamburg

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Neuer Wall 50
20354 Hamburg

040-228689230 info@koe-hair.de
Hannover

KÖ-HAIR GmBH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Bahnhofstraße 8
30159 Hannover

0511-16588120 info@koe-hair.de
Karlsruhe

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Park Arkaden)

Ludwig-Erhard-Allee 10
67131 Karlsruhe

072118030080 info@koe-hair.de
Kiel

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Regus)

Kaistraße 90
24114 Kiel

021193672290 info@koe-hair.de
Köln

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Im Zollhafen 24
50678 Köln

0221-64307770 info@koe-hair.de
Leipzig

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Arcus Park)

Torgauer Straße 231-233
04347 Leipzig

0341-39293660 info@koe-hair.de
Luzern

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Hertensteinstraße 51
CH-6004 Luzern

0415880929 info@koe-hair.de
München

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Maximilianstr. 35
80539 München

089-381538210 info@koe-hair.de
Nürnberg

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (ZeltnerEck)

Zeltnerstr. 1-3
90443 Nürnberg

0911-14886990 info@koe-hair.de
Stuttgart

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Königstraße 10C
70173 Stuttgart

0711-21958810 info@koe-hair.de
Wiesbaden

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen (Regus Connect)

Mainzer Straße 97
65189 Wiesbaden

0211-93672290 info@koe-hair.de
Graz

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Grieskai 36
8020 Graz

0211-93672290 info@koe-hair.de
Linz

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Steingasse 6a
4020 Linz

0211-93672290 info@koe-hair.de
Salzburg

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Siezenheimerstrasse 35
5020 Salzburg

+43662209003 info@koe-hair.de
Wien

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Herrengasse 1-3
A-1010 Wien

013750016 info@koe-hair.de
Zürich

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Bahnhofstr. 100
CH-8001 Zürich / Schweiz

0435084248 info@koe-hair.de
Amsterdam

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Singel 250
1016 AB Amsterdam

0211-93672290 info@koe-hair.de
Den Haag

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Haagsche Hof, Parkstraat 83
2514 JG Den Haag

0211-93672290 info@koe-hair.de
Eindhoven

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Kennedyplein 83200
5611 ZT Eindhoven

0211-93672290 info@koe-hair.de
Groningen

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Paterswoldsweg 806
9728 BM Groningen

0211-93672290 info@koe-hair.de
Rotterdam

KÖ-HAIR GmbH
Beratungszentrum für Haartransplantationen

Weena 290
3012 NJ Rotterdam

0211-93672290 info@koe-hair.de
  • Berlin
  • Bremen
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Kiel
  • Köln
  • Leipzig
  • Luzern
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Wiesbaden
  • Graz
  • Linz
  • Salzburg
  • Wien
  • Zürich
  • Amsterdam
  • Den Haag
  • Eindhoven
  • Groningen
  • Rotterdam
Kostenlose Telefonberatung

Interesse an einer Behandlung bei KÖ-HAIR? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten beraten!

Telefonberatung buchen
Haartransplantation

Haartransplantation

Professionelle Haarverpflanzung bei Haarausfall

Haarschwund oder -ausfall ist kein Einzelschicksal. Allein in Deutschland leiden rund zehn Millionen Männer an Haarausfall und etwa jede dritte Frau ist ebenso davon betroffen. Dabei zählt in unserer Gesellschaft volles, kräftiges Haar als Schönheitsideal. Eine Haartransplantation gibt den Betroffenen die Möglichkeit von natürlich-ästhetischem, dauerhaft wachsendem Haar.

Unter Verwendung modernster Behandlungsmethoden bei Haarausfall sowie durch ein hoch qualifiziertes Team von Haarexperten, ist KÖ-HAIR die erste Adresse für eine Haarverdichtung und Haartransplantation in Düsseldorf. Neben einer fundierten Ausbildung zeichnet vor allen Dingen die langjährige Erfahrung unseres KÖ-HAIR Teams die Qualität jedes Eingriffes aus.

Online Terminvereinbarung

Sichern Sie sich Ihren unverbindlichen Beratungstermin und nutzen Sie die Gelegenheit mit unseren Experten über Ihr Anliegen zu sprechen.

Termin online buchen

Haarausfall: Ursachen und Symptome

Haarausfall hat bei Männern und Frauen unterschiedliche Auslöser. Die ersten Anzeichen dafür zeigen sich bei vielen Männern schon in jungen Jahren, teilweise noch vor dem 20. Lebensjahr, in Form von Geheimratsecken und einer zurückweichenden Haarlinien. Im Laufe der Zeit breitet sich der Haarverlust immer weiter aus, bis zu einem komplett kahlen Oberkopf. Haarausfall bei Männern ist in den meisten Fällen durch genetische Veranlagung bedingt. Dabei entsteht eine Überempfindlichkeit gegen das männliche Sexualhormon Dihydrotestosteron (DHT). Dies hat eine biochemische Reaktion zur Folge, die zu einer verkürzten Wachstumsphase der Haare führt. Die nachwachsenden Haare werden dünner und kraftloser, bis der Haarfollikel irgendwann abstirbt.

Frauen können ebenfalls von genetischem Haarausfall bedingtem Haarausfall betroffen sein, allerdings ist diese Ursache deutlich seltener. Vielmehr leiden Frauen häufiger unter Haarverlust durch hormonelle Schwankungen, z. B. durch Einnahme der Antibabypille, Schwangerschaft oder in den Wechseljahren. Weitere Ursachen sind Stress oder eine mangelhafte Ernährung. Zudem kommt es bei Frauen nur selten zu einer kompletten Glatzenbildung. Haarausfall bei Frauen zeigt sich in erster Linie durch ein Ausdünnen der gesamten Haare oder am Scheitel, wodurch der Haaransatz zurückweicht. Und auch Geheimratsecken können durchaus bei Frauen auftreten.

Sowohl für Männer als auch für Frauen, die unter Haarverlust leiden, ist eine Eigenhaartransplantation eine sehr gute Möglichkeit, den Haarausfall zuverlässig und mit dauerhaften Ergebnissen zu behandeln.

Die Haartransplantation erfolgt unter örtlicher Betäubung.

Die Haartransplantation dauert je nach Umfang inklusive Pause zwischen 4 und 8 Stunden.

Sie sind 1-2 Wochen nach der Haar-OP wieder arbeitsfähig.

Ihre Gesellschaftsfähigkeit ist 1-2 Tage nach der Haartransplantation wieder hergestellt.

Auf Sport sowie schwere körperliche Tätigkeiten sollten Sie mindestens 2 Wochen verzichten.

 

Haartransplantation Ablauf und Techniken

Die Technik einer Haartransplantation fußt auf einem einfachen Prinzip: bei den meisten Männern und Frauen, die unter Haarverlust leiden, ist der Haarwuchs am Hinterkopf in der Regel nicht von Haarausfall betroffen. Dieser Bereich eignet sich daher perfekt als Spenderareal für eine Haartransplantation, da die Haarwurzeln nicht geschädigt sind und ihre genetischen Informationen weitergeben können.

Zu Beginn Ihrer Haartransplantation wird Ihnen ein Betäubungsmittel in die Kopfhaut injiziert, um die Behandlung für Sie so angenehm und schmerzarm wie möglich zu gestalten. Danach werden aus dem Spenderareal die sogenannten Grafts entnommen. Diese Haarfollikel enthalten zwischen zwei und fünf Haaren. Sie werden unmittelbar nach der Entnahme von unseren Haarexperten aufbereitet und nach Haaranzahl und Wuchsrichtung sortiert. So können wir unseren Patienten ein optimales und natürlich wirkendes Ergebnis der Haartransplantation garantieren. In dieser Zeit haben Sie eine kleine Pause, in der Sie in Ihrem privaten Zimmer ein wenig entspannen und eine kleine Mahlzeit zu sich nehmen können. Informationen zum gesamten Ablauf Ihrer Haartransplantation haben wir hier übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Haarrechner entdecken

Erfahren Sie in wenigen Klicks, wie wir Ihnen mit einer Haartransplantation helfen können, was die Behandlung kostet und viele weitere Informationen.

Zum Haarrechner

 

Welche Methoden der Haarverpflanzung gibt es?

Sobald alle Grafts aufbereitet und sortiert sind, geht es weiter. Ihr behandelnder Arzt punktiert nun mit einer mikrofeinen Hohlnadel kleinste Löcher in die kahlen Stellen der Kopfhaut und setzt dort die Transplantate ein.

Bei KÖ-HAIR arbeiten wir mit zwei verschiedenen Methoden der Haartransplantation, die sich in erster Linie durch die Entnahme der Haarfollikel unterscheiden. Bei der FUT-Methode wird ein feiner Hautstreifen vom dicht bewachsenen Hinterkopf entnommen, aus dem die Grafts extrahiert werden. Der Schnitt wird sorgsam vernäht und hinterlässt nur eine sehr feine Narbe, die unter dem längeren Deckhaar verschwindet. Diese Methode der Haar-OP wenden wir vor allem an, wenn kleinere Kopfhautareale oder Bereiche transplantiert werden sollen – beispielsweise Geheimratsecken, Augenbrauen oder der Bart. Auch für Frauen mit Haarausfall, die ihre lichte Scheitelpartie auffüllen wollen, hat sich die FUE-Haarverpflanzung als optimale Methode bewährt.

Für größere Flächen, beispielsweise Haarverpflanzung bei Glatze oder Tonsur, hat sich die FUE-Variante als bestes Verfahren bewiesen. Bei dieser Behandlung entnehmen unsere Haarchirurgen die Grafts einzeln vom Hinterkopf. Es entsteht kein Schnitt und deshalb ist auch keine Naht erforderlich. Durch die spezielle Hohlnadel bleiben lediglich mikrofeine Narben zurück, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind. Im Gegensatz zur FUT ist bei der FUE allerdings eine Rasur des kompletten Kopfes erforderlich.

Nach dem Einsetzen der Grafts bekommen Sie einen Kopfverband angelegt. Sie haben nun die Möglichkeit, sich noch ein wenig in Ihrem privaten Zimmer auszuruhen, bevor Sie unsere Haarklinik noch am Behandlungstag wieder verlassen können. Idealerweise sollten Sie sich abholen lassen bzw. mit dem Taxi oder Öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Davon selbst zu fahren, raten wir unseren Patienten ab.

Ihre KÖ-HAIR Spezialisten für die Haartransplantation

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen einer Haartransplantation

Wie jeder operative Eingriff bietet auch eine Eigenhaarverpflanzung gewisse Risiken. Dazu gehören neben einer problematischen Wundheilung auch mögliche Entzündungen oder eine übermäßige Narbenbildung. Zudem kann es passieren, dass die Behandlung einfach nicht den gewünschten Erfolg erzielt. Bei den KÖ-HAIR Methoden einer Haarverpflanzung ist dies jedoch äußerst selten der Fall, da die Haarwurzeln ihre genetische Information nicht verlieren und somit ein Leben lang weiterwachsen.

Daher ist es besonders wichtig, sich für die Haartransplantation in die Hände erfahrener Haarchirurgen zu begeben. Zudem raten wir grundsätzlich von einer Haartransplantation im Ausland ab. Nicht, weil wir die Kompetenz der dortigen Kollegen anzweifeln, sondern weil im Falle von Nebenwirkungen die wichtigen Ansprechpartner sehr weit weg sind. Zudem stoßen Patienten im Ausland häufig auf Sprachprobleme, was eine reibungslose Kommunikation vor, während und nach der Haar-OP erschwert.

 

Wann ist man nach einer Haar-OP wieder arbeits- und gesellschaftsfähig?

Die Haartransplantation erfolgt grundsätzlich unter lokaler Betäubung, eine Vollnarkose ist nicht erforderlich. Zudem ist die Haar-OP gewebeschonend, sodass Sie am Tag nach der Behandlung bereits wieder gesellschaftsfähig sind. Dennoch empfehlen wir Ihnen, sich noch einige Tage zu schonen. Da in den ersten Tagen nach der OP noch deutliche Rötungen und Schwellungen auftreten können und es für ca. 14 Tage zu einer deutlichen Krustenbildung kommt, empfehlen wir unseren Patienten sich, wenn möglich, noch ein bis zwei Wochen krankschreiben zu lassen. Dann können Sie Ihre Haartransplantation mit einer leichten Kopfbedeckung kaschieren, ohne die Transplantate zu gefährden und Ihre Arbeitsfähigkeit ist wieder hergestellt.

Alle Verhaltensweisen nach der Haartransplantation sowie Tipps und Produkte zur anschließenden Kopfhaut- und Haarpflege haben wir hier für Sie zusammengestellt.

KÖ-HAIR Anti-Haarausfall Set

In diesem einzigartigen Set vereinen sich mit Redensyl, Sulforaphan, Sägepalm Extrakt sowie Kürbiskern Extrakt kraftvolle Wirkstoffe aus der klinischen Forschung, mit denen Sie Haarausfall wirksam bekämpfen.

Zum Produkt

 

Wann sind die endgültigen Ergebnisse einer Haartransplantation sichtbar?

Patienten, die sich für eine Haartransplantation entscheiden, sollten sich darüber im Klaren sein, dass die verpflanzten Transplantate nicht den endgültigen Haarwuchs ausmachen. Vielmehr ist es vollkommen normal, dass die Grafts nach einigen Wochen wieder ausfallen. Dabei handelt es sich um das sogenannte Shedding, das durch den vorübergehenden Nähr- und Sauerstoffmangel verursacht wird, dem die Haarfollikel im Zeitraum zwischen der Entnahme und dem Einsetzen ausgesetzt sind. Dadurch geht die Haarwurzel in eine Ruhephase über und die verpflanzten Haare fallen wieder aus. Da die eigentlichen Haarfollikel selbst jedoch bereits angewachsen sind, produzieren sie nach etwa zwei bis drei Monaten wieder neue Haare. Das endgültige Ergebnis einer Haartransplantation ist dann nach neun bis zwölf Monaten erkennbar.

Das Shedding ist nicht mit einem Shock Loss der Haare zu verwechseln, bei dem es sich tatsächlich um einen unerwünschten Haarausfall handelt. Shock Loss wird in der Regel durch einen Kunstfehler verursacht, ist in den meisten Fällen jedoch reversibel, sodass das Haar nach einiger Zeit normal nachwächst.

Haarausfall: KÖ-HAIR HaarScan packt das Problem an der Wurzel

Für eine erfolgreiche Haartransplantation mit dauerhaften Ergebnissen ist es wichtig, den genauen Grund des Haarausfalls sowie die Beschaffenheit der potenziellen Spenderhaare zu kennen. Dazu wenden wir in der KÖ-HAIR Klinik den computergestützten KÖ-HAIR HaarScan an. Diese digitale Mikroskopkamera bestimmt sowohl die Haardichte als auch den Status der Haarwurzel. Mithilfe von hochentwickelten Algorithmen können Haare, Haarfollikel und andere wichtige Objekte, die in den Aufnahmen sichtbar sind, ermittelt und präzise gemessen werden. Umfangreiche Daten zu Haaren und Haarfollikeln bilden daraufhin die Grundlage für die Berechnung statistischer Schlüsselfaktoren des HaarScans.

Zudem können unseren Haarexperten dank des HaarScans die genaue Anzahl der benötigten Haarfollikel bestimmen. Dadurch wird das sogenannte Overharvesting vermieden, also eine Entnahme von zu vielen Grafts, die am Ende gar nicht verpflanzt werden können. Bei KÖ-HAIR zahlen Sie dank dieser innovativen Technologie also nur für die Grafts, die für eine erfolgreiche Haar-OP notwendig sind.

Haartransplantation Düsseldorf Kosten und Finanzierung

Was kostet eine Haartransplantation bei KÖ-HAIR? Diese Frage bekommen wir sehr oft gestellt. Pauschal beantworten lässt sie sich nicht, denn die Kosten für eine Haartransplantation sind so individuell wie die Patienten selbst: Entscheidende Faktoren sind die gewählte Operationstechnik, sowie die Größe der zu transplantierenden Hautareale.

Sie haben allerdings die Möglichkeit, über den KÖ-HAIR Haarrechner in nur wenigen Schritten online eine erste Einschätzung eine erste Einschätzung zu den Kosten zu bekommen, die Sie voraussichtlich für Ihre Haartransplantation einrechnen müssen. Grundsätzlich sollten Sie an Kosten einer Haartransplantation bei KÖ-HAIR in Düsseldorf ab 3.500 Euro einrechnen.

KÖ-HAIR bietet Ihnen attraktive Lösungen in der Finanzierung der Haartransplantation. Patienten profitieren von günstigen, monatlichen Ratenzahlungen ab 95 Euro – und das für 24 Monate sogar zinsfrei. Sprechen Sie uns bei Ihrem Vorabgespräch zu Ihrer Haartransplantation auf die Finanzierungsoption an – unsere Berater informieren Sie gerne dazu.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Haar-OP?

Die KÖ-HAIR ist eine Privatklinik und bietet daher ihre Behandlungen ausschließlich für Selbstzahler an. Zudem gehören Haartransplantationen aus rein kosmetischen Gründen nicht zu den Leitungen der gesetzlichen Krankenkassen. Es gibt jedoch Ausnahmefälle, in denen es sich lohnt, eine mögliche Kostenübernahme der Haartransplantation durch die Krankenkasse zu erfragen.

Das kann vor allem der Fall sein, wenn die Haar-OP eben nicht nur kosmetische Gründe hat – zum Beispiel nach Verbrennungen oder bei Narbenbildung. Auch bei nachweislichen psychischen Problemen durch Haarverlust stehen die Chancen für die Übernahme oder zumindest eine Beteiligung an den Behandlungskosten gut. Sprechen Sie dazu einfach den zuständigen Sachberater Ihrer Krankenkassen an. Gerne stehen Ihnen die Haarexperten der KÖ-HAIR auch mit Tipps und Ratschlägen für die Kostenübernahme Ihrer Haartransplantation zur Seite.

Beratung zur Haartransplantation – jetzt Termin in Düsseldorf vereinbaren

Wie bei allen Behandlungen, ist es unseren Haarexperten auch bei der Haartransplantation ein besonderes Anliegen, auf die persönlichen Wünsche und Fragen der Patienten einzugehen. Wir empfehlen daher ein unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch. Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne in einem umfangreichen Aufklärungsgespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – telefonisch unter 0211-93672290 oder über die Online-Terminvereinbarung.

Falls Ihnen der Weg zu unserer Fachpraxis in Düsseldorf zu weit ist, stehen Ihnen unsere Experten auch sehr gerne zu einem Gesprächstermin in einem unserer Beratungszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Zudem bieten wir Ihnen gerne an, Sie in einer telefonischen Erstberatung über die wichtigsten Punkte zu informieren. Um offene Fragen bereits vor Ihrem Beratungsgespräch beantworten zu können, haben wir für Sie den Bereich FAQ eingerichtet. Hier finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um die Eigenhaartransplantation.

Unverbindliche Beratung

Gerne empfängt Sie das KÖ-HAIR Team zu einem kostenlosen, unverbindlichen Beratungstermin. Rufen Sie uns an, nutzen Sie unsere Online-Beratung oder das Kontaktformular. Unser spezialisiertes Ärzte-Team kann Ihren Haarausfall stoppen!

Neuigkeiten bei KÖ-HAIR

Erfahren Sie alles über KÖ-HAIR, bleiben Sie auf dem neusten Stand der Entwicklung! Jetzt kostenlos anmelden.

KÖ-HAIR News

„Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis“

Jährlich schenken mehrere Tausend zufriedene Patienten der KÖ-HAIR Klinik ihr Vertrauen. Einer von ihnen ist Ulrich...
mehr

„Meine Haarpigmentierung war die beste Entscheidung!“

Eine Haarpigmentierung ist eine gute Alternative zu einer Haartransplantation für alle, die sich eine Lösung gegen...
mehr
Tipps, Produkte und Behandlungen gegen Haarausfall

Was kann man selbst bei Haarausfall tun?

Genetische Veranlagung, Stress, falsche Ernährung … die Ursachen für Haarausfall sind vielfältig. Eine Frage, die sich...
mehr
KÖ-HAIR Patient berichtet über seine Haar OP

"Ich kann jedem den Schritt zu einer...

Leon Heymann ließ 2020 eine Haartransplantation bei KÖ-HAIR durchführen. Den Hotelier störte sein ausdünnender...
mehr
Ergebnisse einer Haarpigmentierung

Haarpigmentierung: Diese Ergebnisse sind möglich

Eine Haarpigmentierung bei KÖ-HAIR Ist eine gute Alternative zu einer Haartransplantation. Sie eignet sich für fast alle...
mehr

Haarausfall nach Corona-Erkrankung oder -Impfung

Immer häufiger treten Fälle von Haarausfall als Long-Covid-Syndrom nach einer Corona-Erkrankung auf. KÖ-HAIR Facharzt...
mehr
Darf ich nach einer Haar-OP Kopfbedeckungen tragen?

Darf man nach der Haartransplantation eine...

Ob und wann das Tragen einer Kopfbedeckung möglich und welche Form am besten geeignet ist, erläutert unser...
mehr

„Ich bin überglücklich mit der Haarpigmentierung“

Model Fabian Nickel berichtet über seine Entscheidung für eine Haarpigmentierung bei KÖ-HAIR, um seinen Haarausfall zu...
mehr

Sparen Sie bis zu 20% auf eine Haar-OP

Entdecken Sie die KÖ-HAIR Sommeraktion uns sparen Sie bis Ende September bis zu 20% auf eine Haartransplantation.
mehr
Alle Informationen zur modernen Haarverpflanzung

Modernste Techniken der Haartransplantation

KÖ-HAIR bietet Patienten eine Haarverpflanzung und andere Behandlungen gegen Haarausfall auf dem neusten Stand...
mehr

PRP-Therapie zur Haarverdichtung

Mit der minimalinvasiven PRP-Behandlung bekämpfen Sie Ihren Haarausfall und unterstützen das Wachstum Ihrer Haare....
mehr

Online Terminvereinbarung

Einen der 17 möglichen Standorte wählen. Termin festlegen, bestätigen, fertig!

Termin online buchen

Jetzt Preis ermitteln!

Lassen Sie sich von unseren Experten persönlich und unverbindlich beraten.

Telefonberatung buchen

Der Haarrechner

Beantworten Sie nur kurz drei Fragen. Und wir sagen Ihnen, was wir gegen Ihr Haarproblem unternehmen können.

Haarrechner starten

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-HAIR Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt zum Thema Haartransplantation.

Mehr erfahren